Welcome !
I hope you enjoy reading my blog - I'm happy you are here... to translate this blog in your first language please use the translator at the right side ...come in ;-) !

Dienstag, 18. September 2012

Ich habs nochmal getan

...und zwar eine Geldbörse genäht.

So leicht es mir auch fällt, Klamöttchen jeglicher Art zu nähen, so umständlich stelle ich mich in solchen kleinen Teilchen an.

Schon beim Lesen der Anleitung macht sich mir ein Knoten ins Gehirn :-( obwohl sie wirklich gut beschrieben ist, die große Geldbörse von Griselda.

Aber, was gehört nun wohin, was war links, rechts,oben unten aussen???
Und dann noch diese Fächer...jedesmal werden sie zu breit und schauen an der Seite raus...grrrr und ich check es nicht, wo ich was ändern kann, damit am Ende auch noch alles zusammenpasst...stöhn...

Aber ich hoffe, mein Töchterchen freut sich darüber,sie hatte sich nämlich eine Geldbörse mit viel Stauraum gewünscht.




 Auch dieses Mal lies sich das Wachstuch wieder phantastisch besticken




Da passt schon jede Menge rein, die 4 Visitenkartenfächer sieht man hier gar nicht so gut.
Ein kleines Anhängerli als " Reißverschlußöffnerhilfe" mit Initialien.

Meine weiteren Geldbörsen seht Ihr hier und hier  oder meinen Liebling im Einsatz hier .

Ich möchte ja so gerne noch mehr davon nähen, weil ich die wirklich super toll und praktisch finde, aber  ich glaube,da brauche ich jetzt erstmal wieder etwas " Klamöttchen-näh- Erholung"  ;-)


Oder so?


Und ehe ich es vergesse...was ganz Neues und Tolles gibts bei Buntlotte.

Und deshalb darf ich endlich auch noch den Rest meiner Krabbeldecke zeigen, weil ihr seit gestern die Datei auch da bekommen könnt.


Diese und noch viel mehr schönen Blümchen hat Christina gezeichnet und Sandra digitalisiert.
Sie sind super schnell gestickt und machen wirklich was her.

Hier auf der damals noch nicht ganz fertigen Decke
 
Hier seht Ihr nochmal alle Blümchen.

Liebe Grüße Annett


Kommentare:

  1. der aufwand hat sich aber gelohnt, sie ist wunderschön geworden.
    bei der börse habe ich auch jedesmal aufs neue ein knotem im hirn, warum auch immer

    AntwortenLöschen
  2. oh oh...Respekt...eine geldbörse hab ich noch nie genäht! Toll geworden. Und auf deine Krabbeldecke bin ich echt gespannt * freu *...

    GGLG Beate

    AntwortenLöschen
  3. Die Geldbörsen sind toll geworden. Ich bin ähnlich veranlagt ... ich habe bei solchen kleinen Projekten auch immer so meine Schwierigkeiten *grins*.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Also auf den Foto´s find ich sie echt gelungen. J. freut sich bestimmt mächtig drüber. ich soll auch eine nähen, eine Geldbörse doch irgendwie habsch grad gar keine Lust drauf. Morgen kommt schwarzer Sweat und eigentlich soll ich mis Sonntag vormittag 1 Jacke, und drei Pulli´s nähen, mit Dynamo. Na mal sehen, ist doch eigentlich gar nicht zu schaffen.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  5. Hey, ich hab meine Geldbörse damals in den Müll geschmissen, weil mein Kopfknoten immer größer wurde :D
    Immerhin fertig isse und sieht doch echt schon richtig schick aus, den rest findeste bestimmt noch raus... dauert halt ne weile ;)

    lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  6. Die Geldbörse ist doch richtig toll geworden!
    Ich nähe die ja öfters....aber trotzdem habe ich jedes Mal einen Knoten im Hirn, wenn es um das Wenden geht. Ich habe mir beim letzten Mal ein Foto gemacht, wie ich es aufeinander nähen muss, damit das Label an der richtigen Stelle ist, das Stickmuster auch am Ende wirklich vorn und das Ganze nicht nach innen verschwindet...*lach*
    Ansonsten gebe ich dir mal einfach ungefragt einen Tip....: Schneide die Fächer am Ende (wenn der Reißverschluss drin ist) so ab, dass sie in die Außenhülle ohne weiteres reinpassen....am Besten hast Du ca. 7mm Platz an jeder Seite. Wenn Du das Ganze dann endgültig zusammen nähst, passt das Reißverschlussfach gut rein ohne raus zu schauen. Ich hoffe, Ich konnte mich verständlich ausdrücken, wenn nicht, mail mich einfach an ;o))
    Die Krabbeldecke ist übrigens superoberhammertoll!

    GLG Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Annett
    schoene Sachen sind wieder einmal bei Dir entstanden...ich weiss eigentlich nicht was schoener ist, die Decke oder die Boerse...
    Geht es Dir wieder etwas besser ???
    GlG Roswitha

    AntwortenLöschen
  8. Annett, deine Börse und Decke sehen ganz toll aus!!! Hast du zuerst gestickt und danach den Stoff zugeschnitten? GLG, Julia

    AntwortenLöschen
  9. Ich lieb diese schönen selbst gemachten Geldbörsen! Wenn ich nur mehr Zeit und weniger Ideen hätte... Deine ist besonders gelungen!

    Herzlichst
    Esther

    AntwortenLöschen

Danke für Deine lieben Worte !

Für alle lieben Leser, die das nicht wissen...es gibt noch viel mehr zu sehen...
Weiter geht es, indem ihr älterer ( oder neuerer) Post gleich hier oben darüber anklickt.
Viel Spaß und Danke für Euren Besuch auf meinen Seiten.

Labels

Accessoirs (11) Acrylmalerei (2) Ajaccio (1) Alltag (46) Amelie (6) Anleitung (23) Antonia (6) Aufgehübscht (7) Babou (1) Baby (39) Beala (1) Ben (2) Big Money Bag (2) Burda (2) Carmen (9) Cuff (1) czm (1) Decken (8) Eigener Schnitt (24) Elefantös (6) Elodie (2) Enna (1) Fanö (2) Farbenmix (7) Fehmarn (5) Felix (4) Feliz (4) Flora (4) Flotta Lotta (2) Föhr (1) Fotobella (4) Freebie (20) freebook (4) Gehäkeltes (1) Geldbörse (6) große Jungs (4) Halloween (6) Handystation (1) Happy Season (1) Hefthülle (1) Herbstgold (2) Hermosa (2) Herren (1) Hilde (2) Holzarbeiten (1) Imke (4) Insa (2) Isabella (1) ITH (7) Jade (6) Jadela (2) Jo (1) Johanna (1) Jonte (11) Jule (8) Kamille (2) Kanga (4) Kim (2) Kissen (42) klein Föhr (2) Klein Juist (3) Knotenkleid (1) Kombis (1) Kristin (2) Kulturtaschen (11) Lace (1) Laguna (7) Landschaft (14) Lil Jo (2) Loop (8) Lou (11) Luna (1) Lunada (11) Machwerk (5) Malou (2) Mamu Design (3) Melina (1) Melinchen (2) Moritz (9) MugRug (4) Mützen und Hüte (10) My Image (3) Nähtreff (2) Nala (14) Onion (3) Onlineschnitte (1) Ostern (4) Ottobre (42) Peggy (1) Pimp up (3) Pitt (3) Probenähen (1) Puschen (1) Quiala (5) Quiara (4) Redondo (1) Rezepte (1) Rock (1) Rudi (2) Schals (5) Schatztruhe (1) Schnabelina (1) Schnittherzchen (1) Schnittquelle (10) Shelly (14) Simplicity (5) Skive (11) Stickdateien (35) Stoffgesellen (14) Stoffmarkt (10) Svea (2) Swimmy (1) Taschen (31) Teaser (1) Tini (1) Tipp (27) Tischdecken (5) Tomboy (2) Toulumne (2) Tuilp (1) tunitale (3) Turnbeutel (1) Tutorial (12) Uhren (2) Ulla (6) Upcycling (4) Urshult (2) Utensilia (7) Verlosung (5) Vida (1) Walcheren (2) Wanda (3) was Frau sonst noch näht... (5) Weihnachten (4) Whitney (4) Winona (2) Wischiwaschi (1) Xater (36) Yelena (1) Yorik (9) Zoe (5)
Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Follow by Email