Welcome !
I hope you enjoy reading my blog - I'm happy you are here... to translate this blog in your first language please use the translator at the right side ...come in ;-) !

Samstag, 21. April 2012

Shelly

Nach den ganzen Kindershirts wollte ich auch mal wieder was für mich nähen.
Schön luftig leicht, zum Wohlfühlen, aber auch ein bischen anders als einfach hätte ich gern gehabt.

Schon lange bin ich um den neuen Schnitt Shelly "herumgeschlichen" und war mir nicht sicher, ob das was für mich ist.
Rollkragen ist zwar nicht schlecht,muss aber nicht wirklich mehr sein im Frühling.

Gestern abend habe ich mir dann doch den Schnitt gekauft und heute morgen  einen Test Stoff angeschnitten, mit dem ich eh irgendwie nicht wusste, was damit anstellen... GENAU richtig.

Fazit :

Ich bin total begeistert von dem Schnitt, er ist recht vielseitig und ich weiss nun endlich, was ich aus meinen dünnen " Labber-Jerseys" nähen kann, die zwar schön sind, jedoch in eng anliegender Form bei mir nicht wirklich optimal ;-) - ihr wisst schon...

Ich fotografiere mich ja nicht gern, aber ich finde, der Schnitt steht mir fast so gut wie meiner Schneiderpuppe.
Leider nur kleine Fotos, hab vergessen die Kamera "umzupixeln"


 Der Ausschnitt war mir doch etwas weit geraten,da habe ich kurzerhand noch ein etwas breiteres Halsbündchen, noch mehr gedehnt untergenäht, gefällt mir auch dieser unbeabsichtigte Doppeleffekt.
Hätte das zweite Bündchen gerne noch grün gemacht, aber der Stoff war alle ;-(

Musste schon die Ärmel etwas patchen.


Auf eine kleine Schleife oder ein weisses Häkelblümchen am Ausschnitt habe ich diesmal ganz bewusst verzichtet.

Bin happy, wiedermal einen Schnitt für mich entdeckt zu haben ( Problemzönchen Tschüss ;-) und sogar meine große Tochter ist begeistert und möchte jetzt auch eine Shelly...jippi !!!

Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende !
Annett

Kommentare:

  1. Du hast Recht: Die steht Dir supergut! Gefällt mir total.
    Bei mir schafft Shelly leider Problemzonen, wo eigentlich keine sind. :-( Ist leider nicht so ganz mein Schnitt. Und ich hasse es, wenn ich am Schnitt rumtüfteln muss, damit er passt.

    *Neid!* ;-))

    Ich werde heute mal Fanö für mich testen. Bin schon gespannt.

    Liebe Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Ich denke Du bist noch am Schnitt zusammenkleben, da ist das Shirt schon fertig. Toll ist´s geworden und das Doppelbündchen ist wirklich flott. Steht Dir hervorragend, da kannste echt noch paar nähen. geht ja glaube auch in Kurzarm. Schönes WE
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht suuuuper aus ... gefällt mir richtig gut! Ich habe den Schnitt auch schon ausprobiert; allerdings sitzt bei mir das Shirt nicht so locker.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Sieht super klasse aus. gefällt mir sehr sehr gut und steht dir wunderbar. sehr hübsches gesamtbild ♥lg Yafe

    AntwortenLöschen
  5. Sieht voll Klasse aus! Toll steht sie Dir und du solltest davon unbedingt noch mehr nähen! Richtig schön!

    GLG Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Ganz, ganz toll!!! Das Shirt jetzt... und dann noch an dir: SPITZENMÄSSIG!!!! Gefällt mir supergut, liebe Annett!
    Danke fürs Zeigen - so kann ich T-Shirts viiieeeel besser beurteilen im Hinblick auf Streuterklamotten-Tauglichkeit!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Annett, ein tolles Shirt hast Du Dir da genäht. Es steht Dir supergut, vielleicht testest Du den Schnitt auch noch eine Größe kleiner, nur Mut! Die Idee mit dem doppeltem Bündchen werd ich mir merken.
    Bei mir liegt auch gerade eine Shelly unter der Ovi.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  8. Sieht sehr schön aus und steht dir wirklich gut.Die Raffung an den Ärmeln finde ich klasse...passt zu dem schnitt.
    Ist das deine erste Shelly?
    GLG Mina

    AntwortenLöschen
  9. Eine Annett in fast voller Größe, find ich gut. Vor allem in dem tollen Petrol-mit-Punkte-Jersey (WOHER?) ....Das Shirt ist so hübsch geworden! Liebengruß von Sandra

    AntwortenLöschen

Danke für Deine lieben Worte !

Für alle lieben Leser, die das nicht wissen...es gibt noch viel mehr zu sehen...
Weiter geht es, indem ihr älterer ( oder neuerer) Post gleich hier oben darüber anklickt.
Viel Spaß und Danke für Euren Besuch auf meinen Seiten.

Labels

Accessoirs (11) Acrylmalerei (2) Ajaccio (1) Alltag (46) Amelie (6) Anleitung (23) Antonia (6) Aufgehübscht (7) Babou (1) Baby (39) Beala (1) Ben (2) Big Money Bag (2) Burda (2) Carmen (9) Cuff (1) czm (1) Decken (8) Eigener Schnitt (24) Elefantös (6) Elodie (2) Enna (1) Fanö (2) Farbenmix (7) Fehmarn (5) Felix (4) Feliz (4) Flora (4) Flotta Lotta (2) Föhr (1) Fotobella (4) Freebie (20) freebook (4) Gehäkeltes (1) Geldbörse (6) große Jungs (4) Halloween (6) Handystation (1) Happy Season (1) Hefthülle (1) Herbstgold (2) Hermosa (2) Herren (1) Hilde (2) Holzarbeiten (1) Imke (4) Insa (2) Isabella (1) ITH (7) Jade (6) Jadela (2) Jo (1) Johanna (1) Jonte (11) Jule (8) Kamille (2) Kanga (4) Kim (2) Kissen (42) klein Föhr (2) Klein Juist (3) Knotenkleid (1) Kombis (1) Kristin (2) Kulturtaschen (11) Lace (1) Laguna (7) Landschaft (14) Lil Jo (2) Loop (8) Lou (11) Luna (1) Lunada (11) Machwerk (5) Malou (2) Mamu Design (3) Melina (1) Melinchen (2) Moritz (9) MugRug (4) Mützen und Hüte (10) My Image (3) Nähtreff (2) Nala (14) Onion (3) Onlineschnitte (1) Ostern (4) Ottobre (42) Peggy (1) Pimp up (3) Pitt (3) Probenähen (1) Puschen (1) Quiala (5) Quiara (4) Redondo (1) Rezepte (1) Rock (1) Rudi (2) Schals (5) Schatztruhe (1) Schnabelina (1) Schnittherzchen (1) Schnittquelle (10) Shelly (14) Simplicity (5) Skive (11) Stickdateien (35) Stoffgesellen (14) Stoffmarkt (10) Svea (2) Swimmy (1) Taschen (31) Teaser (1) Tini (1) Tipp (27) Tischdecken (5) Tomboy (2) Toulumne (2) Tuilp (1) tunitale (3) Turnbeutel (1) Tutorial (12) Uhren (2) Ulla (6) Upcycling (4) Urshult (2) Utensilia (7) Verlosung (5) Vida (1) Walcheren (2) Wanda (3) was Frau sonst noch näht... (5) Weihnachten (4) Whitney (4) Winona (2) Wischiwaschi (1) Xater (36) Yelena (1) Yorik (9) Zoe (5)
Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Follow by Email