Welcome !
I hope you enjoy reading my blog - I'm happy you are here... to translate this blog in your first language please use the translator at the right side ...come in ;-) !

Montag, 26. März 2012

Weltraum Xater und Halsbund Tipp

Heute habe ich wieder einen Kurzarm Xater, diesmal im Weltraum-Astronauten Design genäht.

Ich habe hier eine andere Version für das Halsbündchen genäht, was ich Euch gerne als Tipp vorstellen möchte.
Sicher ist diese Möglichkeit des "unsichtbaren" Ausschnittes vielen bekannt, aber vielleicht für den ein oder anderen doch interessant.

Hier erst einmal das fertige Shirt 




Nun möchte ich Euch in Einzelschritten vorstellen, wie ich hier den Halsbund gearbeitet habe.



Zunächst habe ich das Shirt bis auf den Halsausschnitt fertig genäht, also auch beide Schultern

anschließend die Öffnung messen und das Halsbündchen zuschneiden. Wer einen Rollschneider hat, das geht am besten. ( Meiner tuts nur nicht mehr )

nun das Bündchen links auf links falten und ca 3cm an Schulternaht mit der Overlock leicht gedehnt annähen. Dabei den Bündchenstoff etwas länger als bis zur Schulternaht lassen, damit später die Naht noch geschlossen werden kann - Am Vorderteil beginnen

nun rundherum den Halsausschnitt annähen, dabei darauf achten, dass nicht das Vorder oder Rückenteil mitgenäht wird

wieder ca 3cm vor Ende mit der Overlocknaht aufhören ( das Bündchen ist hier bei mir am Rückenteil etwas kurz, es sollte auch ca 1cm über die Schulternaht reichen )

nun an die "normale " Nähmaschine wechseln, die Bündchenenden eine Nahtzugabe breit nach den Schulternähten kürzen und rechts auf rechts zusammennähen. Dabei lege ich Stickvlies unter, da meine Maschine solche dünnen Jerseys am Nahtanfang gerne "frisst" das klappt dann prima

Stickvlies entfernen und dann müsste das so aussehen

nun kann das Bündchen ganz einfach wieder mit der Overlock komplett festgenäht werden

rundherum einmal absteppen ( entweder dreigeteilter Zickzack oder was immer ihr bevorzugt)

man kann nun erknnen, dass man nichts sieht ;-)  (keine offenen Enden, die noch festgesteppt werden müssen)  und da ich hier wegen des etwas kurz geschnittenen Halsbündchenstoffes nicht ganz die Schulternaht getroffen habe, sieht man es hier noch besser ;-) von innen

von aussen

Vielleicht war diese Anleitung für Euch interessant und ich hoffe, mich einigermaßen verständlich ausgedrückt zu haben.
Ansonsten fragt ;-)

Ich finde es halt eine "Saubere" Ausschnittlösung und ich nähe auch gerne immer gleich beide Schultern zusammen und steppe die Schulternähte vorher noch ab.


Liebe Grüße Annett

Kommentare:

  1. Deine Stoffauswahl gefällt mir ... Das Shirt würde ich für meinen Kleinen auch nehmen.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Ich versteh nur Bahnhof *grins* .... aber sieht nett aus :) ♥

    LG und danke für Deine immer so lieben Kommentare bei mir , das freut mich immer ♥

    LG Doreen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Annett..danke für die Erklärung. Auch eine gute Idee für den Kragen. Der Stoff ist übrings total süß...

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Annett, danke für die tolle Detail-Anleitung. Mich stören diese "Kragenknubbel" auch immer und beim nächsten Shirt werde ich Deine Version ausprobieren.
    LG, Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Ohhhhhhhhhhhhh der Stoff ist ja wunder wunder wunder wunderschöööööööööööööön ( darf ich fragen wo du ihn her hast ?)

    Die Idee vom Halsbündchen find ich toll, Danke dafür ..

    Liebs gruessli
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. schönes Shirt (wie immer, und wie immer Klasse Stoff). So ungefähr mach ich die Bündchen auch meist, ich find das so schöner, wenn die Schultern schon fertig sind und im Bündchen keine Ovi-naht zu sehen ist.
    Ich finde deine Anleitung recht verständlich.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  7. Danke schön, liebe Annett, mach bitte weiter so... ich wüsste gerne bei ALLEM, wie du es nähst *grins*!!!!! Ich mache den Ausschnitt mal so und mal so, deines hier ist zweifelsohne die "sauberere" Variante!!!
    Tolles Shirt übrigens!!!
    UND...
    I'll be back soon! Hier und da ein kleiner Kommentar ist zeitlich schon wieder drin und vielleicht nähe ich bald auch wieder!!!
    Ganz liebe Grüße und herzlichen Dank für deinen Zuspruch all die Tage,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Aber hallo...der ist ja megaspitzenmässig..wow..meine Jungs wären begeistert....glg emma

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Annett, super toller Stoff und eine prima Anleitung. Allerdings würde ich die Bündchennaht hinten in der Mitte machen, dann weiß "Mann" oder Kind immer welches Teil nach hinten gehört und man sieht es nicht auf einen Blick, wenn mal nicht genau die Mitte getroffen wird, wie an der Schultenaht. Übrigens mache ich das auch immer, wenn ich Kinderleggins oder Jogginghosen nähe. Da weiß sogar mein Enkel (inzw. 3) schon welche Seite hinten ist. Danke und weiter so..........
    Liebe Grüße Ella

    AntwortenLöschen

Danke für Deine lieben Worte !

Für alle lieben Leser, die das nicht wissen...es gibt noch viel mehr zu sehen...
Weiter geht es, indem ihr älterer ( oder neuerer) Post gleich hier oben darüber anklickt.
Viel Spaß und Danke für Euren Besuch auf meinen Seiten.

Labels

Accessoirs (11) Acrylmalerei (2) Ajaccio (1) Alltag (46) Amelie (6) Anleitung (23) Antonia (6) Aufgehübscht (7) Babou (1) Baby (39) Beala (1) Ben (2) Big Money Bag (2) Burda (2) Carmen (9) Cuff (1) czm (1) Decken (8) Eigener Schnitt (24) Elefantös (6) Elodie (2) Enna (1) Fanö (2) Farbenmix (7) Fehmarn (5) Felix (4) Feliz (4) Flora (4) Flotta Lotta (2) Föhr (1) Fotobella (4) Freebie (20) freebook (4) Gehäkeltes (1) Geldbörse (6) große Jungs (4) Halloween (6) Handystation (1) Happy Season (1) Hefthülle (1) Herbstgold (2) Hermosa (2) Herren (1) Hilde (2) Holzarbeiten (1) Imke (4) Insa (2) Isabella (1) ITH (7) Jade (6) Jadela (2) Jo (1) Johanna (1) Jonte (11) Jule (8) Kamille (2) Kanga (4) Kim (2) Kissen (42) klein Föhr (2) Klein Juist (3) Knotenkleid (1) Kombis (1) Kristin (2) Kulturtaschen (11) Lace (1) Laguna (7) Landschaft (14) Lil Jo (2) Loop (8) Lou (11) Luna (1) Lunada (11) Machwerk (5) Malou (2) Mamu Design (3) Melina (1) Melinchen (2) Moritz (9) MugRug (4) Mützen und Hüte (10) My Image (3) Nähtreff (2) Nala (14) Onion (3) Onlineschnitte (1) Ostern (4) Ottobre (42) Peggy (1) Pimp up (3) Pitt (3) Probenähen (1) Puschen (1) Quiala (5) Quiara (4) Redondo (1) Rezepte (1) Rock (1) Rudi (2) Schals (5) Schatztruhe (1) Schnabelina (1) Schnittherzchen (1) Schnittquelle (10) Shelly (14) Simplicity (5) Skive (11) Stickdateien (35) Stoffgesellen (14) Stoffmarkt (10) Svea (2) Swimmy (1) Taschen (31) Teaser (1) Tini (1) Tipp (27) Tischdecken (5) Tomboy (2) Toulumne (2) Tuilp (1) tunitale (3) Turnbeutel (1) Tutorial (12) Uhren (2) Ulla (6) Upcycling (4) Urshult (2) Utensilia (7) Verlosung (5) Vida (1) Walcheren (2) Wanda (3) was Frau sonst noch näht... (5) Weihnachten (4) Whitney (4) Winona (2) Wischiwaschi (1) Xater (36) Yelena (1) Yorik (9) Zoe (5)
Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Follow by Email